Kfz-Neutarife: Durch Wechsel bares Geld sparen 

Neukunden erhalten bei Kfz-Versicherern oft günstige Einstiegstarife. Solche Neuangebote sind bis zu 15 Prozent billiger als die Bestandstarife, zu denen langjährige Kunden versichert sind. Ärgerlich, wenn Sie feststellen, dass die gleiche Leistung bei Ihrer Kfz-Versicherung für Neukunden deutlich billiger zu haben wäre. Oft lässt sich der Versicherer aber freiwillig auf einen Wechsel in einen günstigen Neutarif ein.

 

Natürlich machen die Anbieter ihre Bestandskunden nicht von sich aus auf günstige neue Tarife aufmerksam. Wer sich aber aktiv bei seinem Kfz-Versicherer informiert und selbstbewusst über eine Tarifumstellung verhandelt, wird im Normalfall nicht abgewiesen, denn der Markt für Kfz-Versicherungen ist hart umkämpft. Wichtig allerdings: Der bisher erreichte Schadenfreiheitsrabatt sollte beim Wechsel in einen Neutarif voll erhalten bleiben. Den Beitragsvorteil rechnet Ihr Finanzexperte oder der Kfz-Versicherer für Sie aus. Am besten rechtzeitig vor Beginn des neuen Versicherungsjahres anrufen und nachfragen oder die Tarifrechner im Internet nutzen. Wer nur wenige Minuten Zeit investiert, spart oft mehrere hundert Euro im Jahr. Tipp: Weisen Sie den eigenen Versicherer ruhig auf günstigere Angebote der Wettbewerber hin.

 

Achtung allerdings bei Billigverträgen. Manche Kfz-Versicherer machen zusätzlich zu ihren Normaltarifen auch Basisangebote mit stark abgespeckten Leistungen. Hier enthält das Kleingedruckte oft Einschränkungen: Die Deckungssumme für Sach- und Personenschäden ist niedriger, Mietwagenunfälle im Urlaub sind nicht mitversichert, Schäden durch Marderbiss sind ausgeschlossen, bei grober Fahrlässigkeit zahlt der Versicherte selbst, nach einem Versicherungsfall wird man im Schadenfreiheitsrabatt stärker zurückgestuft als in einem leistungsstärkeren Premium-Tarif. Sie wollen in der Kfz-Versicherung sparen? Lassen Sie sich jetzt von Ihrem Finanzexperten beraten.

XING
Persönliche Beratung gewünscht?
Ich wünsche eine persönliche Beratung und möchte Kontakt mit einem Berater aufnehmen.

Beraten lassen
Ich verzichte auf eine persönliche Beratung und möchte mit dem Besuch der Seite fortfahren.


Fortsetzen
Gemäß neuer gesetzlicher Vorgaben (Insurance Distribution Direktive - IDD) zu Fernabsatzverträgen sind wir dazu verpflichtet, an dieser Stelle auf unsere Beratungspflicht hinzuweisen.
Datenschutzeinstellungen
Diese Website verwendet Cookies. Dazu zählen Cookies, die essentiell für den Betrieb der Website notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen evtl. nicht mehr alle Funktionalitäten zur Verfügung stehen.Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Rechtliche Erstinformationen

Mit Ihrer Auswahl entscheiden Sie ob nur essentielle Cookies oder alle Cookies zugelassen werden. Ihre Auswahl wird für 7 Tage gespeichert.





Impressum